Wir lächeln lieb, während es zerbricht
[äußer- sowie innerlich].
Unser Lächeln, dem einst der Sommer wich.
Doch alles Liebe schweigt und steht uns
tödlich zu Gesicht, und wir lächeln lieb
[jedoch nur äußerlich].

Denn: Düstere Mädchen erröten nie sommerlich!









Gratis bloggen bei
myblog.de